Menu

7 Gründe, warum Mandelöl besser als Traubenkernöl ist

Es passiert manchmal, dass wir eine wirklich schwierige Entscheidung treffen müssen. Was ist besser: Mandelöl oder Traubenkernöl? Wenn es um das beste Öl zur Haut- und Haarpflege geht, gibt es nur einen Sieger – Mandelöl. Warum ist es besser und welches Öl sollten Sie wählen?

Nanoil Mandelöl zur Haarpflege

WARUM SOLLTEN SIE IN DER PFLEGE MANDELÖL VERWENDEN?

  1. Mandelöl wird häufiger in der Kosmetik, und Traubenkernöl – in der Küche verwendet.
    Traubenkernöl wird zur Herstellung der Kosmetikprodukte seltener als Mandelöl verwendet, das sehr leicht ist und schnell einzieht. Alle natürlichen Öle eignen sich zwar für die Pflege, aber manche von ihnen sollten wir eher in der Küche verwenden. Zu kosmetischen Zwecken sollten wir nämlich nach geprüften Ölen greifen.
  2. Traubenkernöl eignet sich nur für geschädigte Haare – Mandelöl ist universeller.
    In Anbetracht dessen, dass Traubenkernöl reich an gesättigten Fettsäuren ist, eignet es sich vor allem für geschädigte Haare. Andere Haartypen kann es beschweren und ihren Zustand verschlechtern. Mandelöl ist hier eine bessere Wahl, denn es wirkt sich sehr gut auf jeden Haartyp aus und kann sogar auf empfindliche Kopfhaut aufgetragen werden.
  3. Mandelöl ist sehr sanft, deswegen kann es auch zur Pflege der empfindlichen Haut verwendet werden.
    Wissen Sie, dass Mandelöl eines der zartesten, natürlichen Öle ist? Es behandelt viele Hautprobleme, denn es verschafft Linderung, verstopft die Poren nicht und ist sehr leicht.
  4. Das natürliche Mandelöl hat eine leichte Konsistenz, deswegen lässt es sich auf Haare und Haut mühelos auftragen.
    Die leichte Konsistenz dieses Öls bewirkt, dass es einfach in der Anwendung ist. Sie müssen es mit anderen Ölen nicht vermischen. Mandelöl hinterlässt keine fettige Schicht – im Gegensatz zum Traubenkernöl, und dank seiner Konsistenz zieht es blitzschnell ein und lässt sich auf Haut und Haare mühelos auftragen.
  5. Traubenkernöl enthält eine schlechtere Konzentration von gesättigten und ungesättigten Fettsäuren.
    Sowohl Traubenkernöl sowie Mandelöl enthalten Omega-3-, Omega-6- und Omega-9-Fettsäuren. Nur Mandelöl besitzt jedoch den idealen Gehalt an Fettsäuren, die unseren Haaren und unserer Haut entsprechen. Es gibt wenige natürliche Öle, die eine so ideale Konzentration von Nährstoffen enthalten.
  6. Nur Mandelöl ist ein wirksames Öl gegen Dehnungsstreifen, Cellulite und Falten.
    Mandelöl ist für seine Anti-Aging-Eigenschaften bekannt. Es strafft die Haut und sorgt für ihre Elastizität, wirkt wie ein natürliches Bügeleisen gegen Falten, Cellulite und Dehnungsstreifen. Das natürliche Mandelöl wird Frauen empfohlen, die Dehnungsstreifen nach der Schwangerschaft reduzieren wollen.
  7. Mandelöl wird von verschiedenen Hauttypen toleriert und kann zur Pflege der zarten Kinderhaut verwendet werden.
    Das natürliche Mandelöl eignet sich für die Pflege der zarten Kinderhaut. Das ist das einzige Öl, das dank seiner leichten Konsistenz und idealen Zusammensetzung in der Pflege der Kinderhaut verwendet werden kann.

Nanoil Mandelöl zur Hautpflege

WARUM IST DAS NANOIL MANDELÖL AM BESTEN?

Die Wahl des Mandelöls statt des Traubenkernöls ist erst der erste Schritt zur wirksamen Pflege. Sie müssen nämlich ein solches Mandelöl finden, das die höchste Konzentration von Nährstoffen enthält und von bester Qualität ist – nur dann kann es die Haare wirksam pflegen.

Das beste, kosmetische Mandelöl ist das konkurrenzlose Mandelöl von Nanoil – Nanoil Sweet Almond Oil, was ein paar Tatsachen bestätigen.

  • Es ist kaltgepresst, deswegen enthält es eine ganze Reihe von kostbaren Nährstoffen.
  • Es ist unraffiniert, deswegen enthält es alles, was sich in den kostbaren Mandeln befindet.
  • In der Zusammensetzung gibt es nur das reine Mandelöl.
  • Es basiert auf dem Inhaltsstoff von höchster Qualität mit dem Ecocert-Siegel.
  • Es ist frei von Parabenen, Silikonen und Duftstoffen.

Die komplexe, pflegende Wirkung des Mandelöls von Nanoil bestätigt seine höchste Qualität.

Öl für Haut- und Haarpflege von NanoilDas auf die Haut aufgetragene Mandelöl sichert eine komplexe Pflege, liefert notwendige Nährstoffe und spendet Feuchtigkeit. Es beugt der Austrocknung der Haut und der Entstehung von Reizungen und Rötungen vor. Wenn Sie das Nanoil Mandelöl regelmäßig verwenden, können Sie dann auch die Haare stärken und dem Haarausfall vorbeugen. Das Öl reduziert auch solche Haarprobleme wie Schuppen.

Verwenden Sie das Nanoil Mandelöl zur Haarpflege – Ihre Haare werden dann schön, gesund und glanzvoll sein. Das Öl liefert ihnen notwendige Nährstoffe und beugt der Austrocknung vor. Die Haare fühlen sich dank dem Nanoil Mandelöl samtweich an, lassen sich mühelos stylen und sind gegen die UV-Strahlung resistent.

Wenn es um die Hautpflege geht, ist das Nanoil Mandelöl ein ideales Kosmetikprodukt zur Massage. Es liefert der Haut notwendige Nährstoffe, macht die Haut weich, verbessert ihr Kolorit und sichert eine tiefenwirksame Regeneration. Es wirkt verjüngend, und dank den straffenden Eigenschaften kann es Cellulite und Dehnungsstreifen reduzieren.

Das Nanoil Mandelöl kann auch in der Gesichtspflege verwendet werden, denn es spendet Feuchtigkeit, nährt und verschönert. Es pflegt und reinigt, entfernt sehr gut das Make-up. Das Nanoil Mandelöl kann mit Erfolg als ein Gesichtsserum oder eine Augencreme verwendet werden, denn es hat Anti-Aging-Eigenschaften. Es vereinheitlicht das Hautkolorit, lindert Reizungen, verleiht der Haut mehr Geschmeidigkeit und Glanz.

Wollen Sie es näher kennenlernen?

Besuchen Sie www.nanoil.de/mandeloel

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *